• darkblurbg
    Maritimes Cluster Norddeutschland
    Die Stimme und die Plattform der maritimen
    Wirtschaft im Norden Deutschlands.
  • darkblurbg
    Ein Netzwerk aus über 250 Mitgliedern
    Namhafte norddeutsche Unternehmen kooperieren
    länderübergreifend und profitieren vom branchenübergreifenden Netzwerk.
  • darkblurbg
    Maritime Kompetenz in den MCN Fachgruppen
    Intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und
    Wissenschaft über verschiedene Branchen hinweg.
 
Maritimes Cluster Norddeutschland: Von Mitgliedern für Mitglieder

Fünf norddeutsche Länder – ein maritimes Cluster! Das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) fördert und stärkt die Zusammenarbeit in der norddeutschen maritimen Branche. Es verschafft der maritimen Wirtschaft eine Stimme, ermöglicht Plattformen des Dialogs der Akteure untereinander und fördert Schnittstellen zu anderen Branchen - innovativ, technologieorientiert und mit Blick nach vorn.

Neue Meldungen

MCN e.V. - hier finden Sie alle Unterlagen

Der MCN e.V. nimmt Fahrt auf: Bereits über 180 Mitglieder haben dem Maritimen Cluster Norddeutschland, das ab 1. Januar 2017 in einen Verein übergehen wird, das Vertrauen ausgesprochen. Der Vorstand mit dem Vorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Holger Watter, Präsident der Hochschule Flensburg, hat seine Arbeit aufgenommen. Alles über Mitgliedsanträge, die Satzung und die Beitragsordnung ist nun hier online abrufbar.

Maritime Basisschulung ein großer Erfolg

Zur Auftaktveranstaltung Basisschulung „Maritime Wirtschaft“ erhielten zwei Tage lang 50 Teilnehmer sowohl in Kiel als auch in Hamburg einen intensiven und kompetenten Einblick in die Branche. In Kooperation mit der German Naval Werft, Kiel, und der Hamburgischen Schiffbau-Versuchsanstalt (HSVA) stellte das MCN erneut einen Event auf die Beine, der in Inhalt und Ausführung Seinesgleichen sucht.

1. Maritimer Marktplatz Nordwest initiiert

Zum 1. Maritimen Marktplatz Nordwest luden das MCN, die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer sowie die Wirtschaftsförderung Wesermarsch in die Elsflether Werft AG. Mehr als 60 Gäste nutzten die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre interessante Gespräche zu führen. Auf einer Mini-Messe präsentierten regionale und überregionale maritime Unternehmen ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen.

Neue Mitglieder

  • Sudoservice GmbH

    Sudoservice GmbH

    01.05.2016 - Die familiengeführte Sudoservice GmbH ist Händler für technischen Schiffsbedarf aller Art. Kerngeschäft sind Motorenersatzteile für Deutz, MAN, MAK, SKL und Caterpillar sowie Stevenrohrdichtungen und –lager der Marken John Crane Lips, DeepSeaSeals, Railko, Cedervall und JMT (Japan Marine Technologies).

  • Transas Marine GmbH

    Transas Marine GmbH

    01.05.2016 - Transas ist ein internationales Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von maritimer Computer Technologie spezialisiert hat. Wir sind einer der Marktführer auf den Gebieten on-board Navigationssysteme (ECDIS), maritimer Verkehrsüberwachungssysteme (VTS) sowie Trainingssimulatoren (Brücken- und Leitstandssimulatoren).

  • EurA Consult AG – Niederlassung Hamburg

    EurA Consult AG – Niederlassung Hamburg

    01.05.2016 - Die EurA Consult AG wurde 1999 gegründet und ist eine der führenden Innovations- und Förderberatungsgesellschaften in Deutschland. Zu unseren Mandanten zählen gruppenweit über 1.000 vorwiegend kleine und mittelständische Unternehmen.

    „Wir unterstützen Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit Hochschulen oder Forschungseinrichtungen und bei der Finanzierung Ihrer Innovationstätigkeit. “

    Dr. Harald Eifert
  • QRC Group

    QRC Group

    01.05.2016 - Die QRC Group unterstützt Unternehmen europaweit im kompletten Recruitmentprozess und als Interim Management Provider. Bei der Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften sowie Spezialisten agieren die Berater von QRC kompetent, zuverlässig und seriös.

  • symbolic shipping GbR

    symbolic shipping GbR

    01.05.2016 - symbolic shipping ist Ihr Partner für moderne Software-Lösungen und Cloud-Computing-Applikationen im maritimen Bereich – an Bord wie auf dem Festland. Wir optimieren Arbeitsabläufe und helfen der Schifffahrtsbranche mit zukunftsorientierten Software-Lösungen.

    „Ich verspreche mir von der Mitgliedschaft im Maritimen Cluster neue interessante Geschäftskontakte und werde den Mitgliedern mit meinem Software-Unternehmen gern zur Seite stehen.“

    Olaf Zuther

Länderübergreifende Kooperation